Corona auf Sylt : Kita Alte Realschule: So viele Kinder sind jetzt in Quarantäne

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 15:26 Uhr

shz+ Logo
Am Mittwoch sollen die Kita-Kinder der „Alten Realschule“ auf Sylt mit einem PCR-Test getestet werden.
Am Mittwoch sollen die Kita-Kinder der „Alten Realschule“ auf Sylt mit einem PCR-Test getestet werden.

Die Kita „Alte Realschule“ in Westerland ist seit Dienstag geschlossen. Es ist nicht der erste Corona-Ausbruch in dieser Einrichtung auf Sylt.

Westerland | Weil ein Mitarbeiter der Kita „Alte Realschule“ in Westerland positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind jetzt 48 Kinder sowie vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Quarantäne. „Die meisten Mitarbeitenden haben bereits einen negativen PCR-Test erhalten und können wieder arbeiten gehen, da sie geimpft sind“, teilte Bürgermeister Nikolas Häckel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen