Windsurf-Cup auf Sylt : Leo und Anton Richter: „Der Bruder ist der erste Konkurrent, den man schlagen will“

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Gehören zu den jüngsten Teilnehmern des Windsurf Cups auf Sylt: Anton (15) und Leo Richter (17) (v.l.n.r.).
Gehören zu den jüngsten Teilnehmern des Windsurf Cups auf Sylt: Anton (15) und Leo Richter (17) (v.l.n.r.).

Sie kommen aus einer Windsurfer-Familie, gehen noch zur Schule und etablieren sich gerade in der deutschen Surf-Elite – Leo und Anton Richter. Shz.de hat die Kieler Brüder beim Windsurf-Cup auf Sylt getroffen.

Sylt | Am Mittwoch, 21. Juli startet der Multivan Windsurf-Cup auf Sylt nach der Corona-Pause. Der Wind ist da, das Starterfeld mit der Windsurf-Elite ebenfalls. Leo (17) und Anton (15) Richter gehören zu den jüngsten Teilnehmern in diesem Jahr. Shz.de hat die Kieler Brüder zum Interview getroffen. Ihr stammt aus einer Windsurfer-Familie und euer Vater wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen