Hebammen-Notruf auf Sylt : Hoffnung auf Neustart zum 1. Oktober: „Die 112 ist bis dahin die Nummer der Wahl“

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Eine schwangere Frau und ihr Sohn berühren ihren kugelrunden Bauch am Meer.
Eine schwangere Frau und ihr Sohn berühren ihren kugelrunden Bauch am Meer.

Der Hebammen-Notruf auf Sylt läuft Ende Juni aus und wird zum 1. Juli eingestellt. Bei einer Sondersitzung in Westerland wurde ein Neustart des Notrufs zum 1. Oktober in Aussicht gestellt.

Westerland | Auf schwangere Sylter Frauen kommen nervenaufreibende Monate zu: Heidrun Hepper, Cornelia von Böhlen und Bettina Dahlhaus haben ihre Mitwirkung am Hebammen-Notruf gekündigt. Dieser läuft auf Sylt Ende Juni aus und wird zum 1. Juli eingestellt. Weiterlesen: Hebammen-Notruf auf Sylt wird zum 1. Juli eingestellt Im Zweifelsfall die 112 Zur Thema...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen