Hilfsaktion über Facebook : Sylter renovieren Wohnung einer alleinerziehenden Mutter in Not

Avatar_shz von 09. April 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Heike und Torsten Kulk vom GGS-Förderverein haben während des Projekts eine enge Bindung zu Mutter und Kind aufgebaut.
Heike und Torsten Kulk vom GGS-Förderverein haben während des Projekts eine enge Bindung zu Mutter und Kind aufgebaut.

Einem Aufruf des GGS-Förderverein folgten zahlreiche Handwerker und weitere Helfer, damit die junge Frau und ihr Baby eine Bleibe haben.

Sylt | Manchmal liegen Glück und Elend sehr dicht beieinander. Dies musste eine junge Sylter Mutter erleben, die in diesem Text lieber anonym bleiben möchte. Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes starben innerhalb weniger Zeit Großmutter und Vater der Alleinerziehenden. Physisch, psychisch und finanziell eine Ausnahmesituation Dadurch habe sie sich p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen