Festnahme nach Einbrüchen : Sylter Polizei erwischt 37-Jährigen auf frischer Tat

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Der 37-Jährige wurde noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt.
Der 37-Jährige wurde noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt.

Beamte hatten den Mann am Donnerstag in einer Wohnung in Wenningstedt festgenommen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Wenningstedt-Braderup (Sylt) | Nach mehr als 20 Einbrüchen hat die Sylter Polizei in Wenningstedt einen Einbrecher festgenommen, dem mehr als 20 Einbrüche auf der Insel zugeschrieben werden. Der 37-Jährige war erst im Sommer 2020 wegen anderer Vergehen aus der Haft entlassen worden, teilte Sandra Otte, Sprecherin der Polizeidirektion in Flensburg am Freitag mit. Die Sylter Beamten w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen