Corona auf der Insel : Mit Video: Einsame Whiskymeile und leere Strände – so ruhig ist es auf Sylt

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 18:44 Uhr

shz+ Logo
_202201131844_full.jpeg

Winterpause, statt Massenandrang: Nach Weihnachtsferien und Silvesterpartys ist es jetzt wieder leerer auf der Insel. Viele Urlauber sind abgereist. Ruhiger ist es jetzt an den Sylter Stränden und auf den Straßen.

Sylt | Einige Restaurants sind in der Winterpause und viele Sylt-Urlauber abgereist: In der legendären Whiskymeile in Kampen geht es jetzt ruhiger zu. Auch die sonst von vielen Menschen bevölkerten Strände auf der Insel sind leerer. Shz.de hat am Donnerstag ein paar Impressionen von der Insel für Sie festgehalten. Weiterlesen: Was stimmt, was stimmt nicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen