Außengastronomie geöffnet : Sylter Gastronomen ziehen positive Bilanz nach einer Woche Betrieb

Avatar_shz von 19. April 2021, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Andrea Schetter (links) und Gaby Winterling genießen Sekt und Frühlingswetter bei ihrem ersten Ausflug in die Gastronomie nach dem Lockdown.
Andrea Schetter (links) und Gaby Winterling genießen Sekt und Frühlingswetter bei ihrem ersten Ausflug in die Gastronomie nach dem Lockdown.

Nach der Öffnung der gastronomischen Außenbereiche sind die Wirte optimistisch, aber sehen auch Luft nach oben.

Sylt | Ein Stück Kuchen und ein Cappuccino mit Blick auf das Treiben in der Friedrichstraße oder eine Weinschorle zum Sonnenuntergang mit Nordseeblick: Seit der Öffnung der Sylter Außengastronomie Anfang vergangener Woche ist das wieder möglich auf der Insel. Weiterlesen: Corona-Lockerung: Diese Restaurants haben auf Sylt ihre Außengastronomie geöffnet Posi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen