Gastronomie auf der Insel : Die „Friesenburg“ ist wieder belebt – L'Osteria Sylt feiert Neueröffnung

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 15:53 Uhr

shz+ Logo
Das Leitungsteam der L'Osteria: Nele Magnussen, Marcello Ceresini und Vanessa Müller (v.l.n.r.)
Das Leitungsteam der L'Osteria: Nele Magnussen, Marcello Ceresini und Vanessa Müller (v.l.n.r.)

Nach über einem Jahr Sanierungsarbeiten ist die italienische Restaurantkette jetzt in Westerland vertreten. Sylt habe lange auf der Wunschliste gestanden.

Westerland | Nach 15 Monaten Sanierungsarbeiten eröffnet am Freitag, 23. Juli, die L'Osteria Sylt in Westerland. Das italienische Restaurant füllt damit die jahrelange Lücke in der Boysenstraße im Gebäude „Friesenburg“. Der Lizenzinhaber der L'Osteria Norddeutschland und Bauherr Dirk Block sagte bei der Eröffnungsfeier am Donnerstag: „Sylt hat schon immer auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen