Erdbeersaison ist gestartet : Sylts einziger Anbauer von Bio-Erdbeeren kämpft gegen Preisdumping

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 11:05 Uhr

shz+ Logo
Die Sylter Erdbeersaison hat begonnen. Die fünfjährige Elisabeth hat eine besonders große Frucht gefunden.
Die Sylter Erdbeersaison hat begonnen. Die fünfjährige Elisabeth hat eine besonders große Frucht gefunden.

Seit Montag können die roten Früchte wieder auf Sylt gepflückt werden, doch es könnte die letzte Saison sein. Wer pflücken will, muss schnell sein, denn die Erntezeit ist kurz in diesem Jahr.

Wenningstedt-Braderup | Es ist wieder soweit: Nach der Spargelsaison ist nun die Erdbeerzeit angebrochen. Auf der Selbstpflückplantage des Erdbeerparadies in Wenningstedt-Braderup startete am Montag die 40. Saison. „1980 haben wir begonnen, auf einem Hektar Erdbeeren anzupflanzen und hatten dann ein Jahr später die erste Ernte“, erzählt Eckehard Volquardsen. Der Senior de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen