Bundesweiter Wettbewerb : Nicolas Rathge vom „Oma Wilma“ in Keitum will „Koch des Jahres“ werden

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Nicolas Rathge hat bereits in einigen Sylter Küchen gekocht. Jetzt will er Koch des Jahres werden.
Nicolas Rathge hat bereits in einigen Sylter Küchen gekocht. Jetzt will er Koch des Jahres werden.

Er kochte sich bereits durch die Sylter Sterneküche, schwang den Kochlöffel auf der MS Europa und eröffnete sein eigenes Restaurant. Jetzt misst sich der 31-Jährige mit anderen Profi-Köchen. Shz.de hat ihn getroffen.

Keitum | Der 31-Jährige Küchenchef und Inhaber des Restaurants „Oma Wilma“ konnte sich mit seinem Bewerbermenü gegen 100 Konkurrenten aus ganz Deutschland durchsetzen und qualifizierte sich damit für den Wettbewerb „Koch des Jahres“. „Ich bekam einen Anruf, dass ich zum Vorfinale eingeladen bin und habe mich total gefreut“, erzählt Nicolas Rathge. Nun wird ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen