„Kleines Restaurant“ auf Sylt : Darum will Franz Ganser sein Restaurant im Oktober 2022 abgeben

Avatar_shz von 23. November 2021, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Franz Ganser, Inhaber des kleinen Restaurants in Westerland.
Franz Ganser, Inhaber des kleinen Restaurants in Westerland.

Interessenten für die Nachfolge gebe es bereits, so Ganser. Es liefen allerdings noch die Verhandlungen.

Westerland | Franz Ganser ist ein Urgestein in der Sylter Gastronomie. Seit rund 40 Jahren ist er inzwischen dabei. Davon seit mehr als 30 Jahren als Inhaber des kleinen Restaurants in der Bötticherstraße. Doch lange will der 66-Jährige nicht mehr machen. Ende nächsten Jahres, genauer gesagt im Herbst 2022, will er sein kleines Restaurant ab- und in neue Hände übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen