Corona auf Sylt : Corona-Ausbruch im Club „Rotes Kliff“: Ermittlungen wegen falscher Impfpässe

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 11:42 Uhr

shz+ Logo
_202201111142_full.jpeg

Der Corona-Ausbruch nach einer Party auf Sylt beschäftigt nun auch die Polizei.

Sylt | Der Corona-Ausbruch nach einer Party auf Sylt beschäftigt nun auch die Polizei. „Ich kann Ihnen bestätigen, dass aufgrund der Berichterstattung in den Medien zu möglichen gefälschten Impfausweisen Ermittlungen von der Kriminalpolizei Sylt eingeleitet wurden“, sagte ein Sprecher der Polizei Flensburg am Dienstag. Die Ermittlungen liefen. Ein Ergebnis d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen