Sylt-Autorin im Interview : Claudia Thesenfitz: „Monogamie ist auch ein Eiertanz“

Avatar_shz von 29. März 2021, 17:57 Uhr

shz+ Logo
Claudia Thesenfitz spricht im Interview über ihren neuen Roman.
Claudia Thesenfitz spricht im Interview über ihren neuen Roman.

Autorin Claudia Thesenfitz über ihren neuen Roman „Sylt auf unserer Haut“, Sex, Beziehungen und Sylt zu Coronazeiten.

Sylt | Auf „Sylt oder Sahne“ folgt nun „Sylt auf unserer Haut“ als neuester Glücksroman der Bestseller-Autorin Claudia Thesenfitz. Zwei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Sylt-Urlaub aufeinander. Während Maja sich der Ehekrise, in der sie und Ehemann Robert sich befinden, immer schmerzlicher bewusst wird, zählt für diesen vor allem: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen