„Aus moralischen Gründen“ : Nach Sylter Beschluss zum Modellprojekt: Christian Thiessen zieht sich aus Ausschüssen und Gremien zurück

Avatar_shz von 27. April 2021, 13:34 Uhr

shz+ Logo
Christian Thiessen hat sich in den vergangenen Jahren für die Piratenpartei und später als Teil der Grünen-Fraktion in der Sylter Kommunalpolitik engagiert.
Christian Thiessen hat sich in den vergangenen Jahren für die Piratenpartei und später als Teil der Grünen-Fraktion in der Sylter Kommunalpolitik engagiert.

Der ehemalige Landesvorsitzende der Piratenpartei war zuletzt als bürgerliches Mitglied in der Grünen-Fraktion aktiv.

Westerland | Über seine Internetseite verkündete der 54-jährige Thiessen am Montagabend, dass er sich „aus moralischen Gründen aus allen Ausschüssen und Gremien“ zurückziehe. Den Grund für seinen radikalen Schritt lieferte der ehemalige Landesvorsitzende der Piratenpartei, der zuletzt als bürgerliches Mitglied in der Grünen-Fraktion aktiv war, gleich mit. Weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen