Feuerwehreinsatz auf Sylt : Brennender Trockner hält Einsatzkräfte in Westerland auf Trab

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 17:37 Uhr

shz+ Logo
37 Einsatzkräfte der Westerländer Feuerwehr sowie DRK und Polizei waren am Sonntag im Osthedig im Einsatz.
37 Einsatzkräfte der Westerländer Feuerwehr sowie DRK und Polizei waren am Sonntag im Osthedig im Einsatz.

Das brennende Elektrogerät stand in einem Keller eines Doppelhauses in Westerland. Feuerwehr rettete am Sonntag eine Bewohnerin über den Lichtschacht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Westerland | Ein brennender Trockner in einem Doppelhaus in Westerland hat am Sonntag die Feuerwehr auf Trab gehalten. Der Keller, in dem der Trockner stand, war stark verqualmt, zudem seien durch den brennenden Kunststoff Schadstoffe freigesetzt worden, sagte Christian Fröhlich, Westerländer Wehrführer. Über den Lichtschacht des Hauses im Osthedig hatten die Eins...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen