„Begegnungszonen“ auf Sylt : „Das Geld verschwindet im Gulli“ – Bunte Punkte lösen sich nach wenigen Tagen auf

Avatar_shz von 06. Dezember 2021, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Die Begegnungszone an der Maybachstraße muss bereits nach wenigen Tagen ausgebessert werden.
Die Begegnungszone an der Maybachstraße muss bereits nach wenigen Tagen ausgebessert werden.

Teile der Begegnungszone wurden bereits ausgebessert – Das Netz reagiert spöttisch, Verkehrsteilnehmer sind zum Teil ratlos. Grünen-Politiker Roland Klockenhoff appelliert, dem Projekt eine Chance zu geben.

Sylt | Am Montag, 6. Dezember, riecht es wieder nach Farbe an der Kreuzung Friedrichstraße/Maybachstraße: Ein Malerteam bessert die roten und gelben Punkte auf dem Boden nach, obwohl diese erst vor wenigen Wochen aufgetragen wurden. „Erster Regen und das Geld verschwindet im Gulli“, mokieren sich Beobachter auf Facebook. „War doch als temporäres Testprojekt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen