Zugverbindung nach Sylt : Stichflamme aus Schornstein: Autozug stoppt in Keitum

Avatar_shz von 15. März 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Der Zug stand längere Zeit am Bahnübergang in Keitum.
Der Zug stand längere Zeit am Bahnübergang in Keitum.

Anwohner und Zuggäste hatten beobachtet, wie eine Stichflamme aus dem Schornstein der Lok geschossen war.

Sylt | Am Montagnachmittag mussten Reisende auf der Marschbahnstrecke Richtung Westerland Geduld mitbringen: Anwohner und Fahrgäste des DB Sylt Shuttle hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie eine Stichflamme aus dem Schornstein der Lok gesehen hatten. Schnelle Entwarnung Die alarmierte Feuerwehr Keitum konnte schnell Entwarnung geben, es kam zu eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen