Elektroautos auf Sylt : Auf der Insel könnte es bald mehr E-Ladesäulen geben

Avatar_shz von 27. August 2021, 16:55 Uhr

shz+ Logo
Ein E-Auto wird geladen (Symbolfoto). Auch auf Sylt soll es eventuell mehr Ladesäulen für Elektroautos geben.
Ein E-Auto wird geladen (Symbolfoto). Auch auf Sylt soll es eventuell mehr Ladesäulen für Elektroautos geben.

Auf Sylt sollen mehr Menschen E-Auto fahren. Dafür wird jetzt ermittelt, wie viele Ladesäulen die Gemeinden brauchen. Unklar ist aber, ob der Strom auf der Insel bei einem flächendeckenden Ausbau für alle reicht.

Sylt | Auf Sylt könnte es für Fahrer von Elektroautos bald leichter werden, rechtzeitig an eine neue Stromladung zu kommen. Denn die bisher elf öffentlichen Ladestationen auf der Insel sind bisher ungleich verteilt: Während sie sich in Westerland ballen, gibt es im Osten der Insel keine einzige. Das könnte sich im kommenden Jahr ändern. Beitrag zur klimaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen