Corona und Immobilien : Arbeit im Homeoffice verstärkt Wunsch nach Zweitwohnsitz – auch auf Sylt

Avatar_shz von 24. Januar 2022, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Das Lornsen in Westerland auf Sylt.
Das Lornsen in Westerland auf Sylt.

„Zurück nach Deutschland“ lautet das Motto seit Beginn der Corona-Pandemie nicht nur bei den Urlaubszielen der Deutschen. Auch der Wunsch nach Zweitimmobilien, in denen es sich arbeiten und urlauben lässt, wächst.

Sylt | Pandemiebedingt arbeiten viele Mensche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen