Neuer Wohnraum für Sylt : Abrissarbeiten an der Siedlung Westhedig in Westerland in vollem Gang

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Die Abbrucharbeiten an der Siedlung Westhedig laufen.
Die Abbrucharbeiten an der Siedlung Westhedig laufen.

Mit schwerem Gerät geht es den alten Gebäuden der Wohnsiedlung Westhedig an den Kragen. Staubwolken wabern über den Schuttresten. Die rund 60 Jahre alten Wohnsiedlungen weichen Neubauten.

Westerland | Die Abrissarbeiten an der Wohnsiedlung Westhedig in Westerland sind in vollem Gange. Mit schweren Baggern rückt das Abbruchunternehmen Pioch den alten Gebäuden auf die Pelle. Die schlichten Wohnungen waren Ende der späten 50er-Jahre zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach Ende des 2. Weltkrieges errichtet worden. Nun sollen sie durch 160 zeitgemäße 2‐ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen