Polizei bittet um Mithilfe : 82-jährige Urlauberin auf Sylt vermisst

_202105111047_full.jpeg

Am Montagmorgen war die Sylt-Urlauberin das letzte mal am Westerländer Strand gesehen worden.

Avatar_shz von
11. Mai 2021, 10:55 Uhr

Sylt | Eine 82-jährige Sylt-Urlauberin aus Nordrhein-Westfalen wird seit Montagmorgen, 10. Mai, vermisst. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Seniorin soll sich zwischen 7.30 und 8.30 Uhr am Westerländer Strand auf Höhe des Strandüberganges Himmelsleiter aufgehalten haben. Ihre Kleidung und weitere persönliche Gegenstände seien dort am Strand aufgefunden worden, heißt es in der Mitteilung.

Suchmaßnahmen bislang erfolglos

Umfangreiche Suchmaßnahmen am gestrigen Tag und Abend an Land und im Wasser verliefen bisher ergebnislos. Die Polizei fragt: „Wer hat gestern die ältere Dame im oben genannten Zeitraum am Strand oder beim Baden gesehen?“

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04651/70470 bei der Kriminalpolizei zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen