Corona-Vorfall in Westerland : Nach Massentestung: Alle 73 Getesteten negativ - fünf Bewohner nicht erschienen

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 18:31 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Massentest von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Westerland, lagen am Freitag die Ergebnisse vor.
Nach dem Massentest von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Westerland, lagen am Freitag die Ergebnisse vor.

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Mehrfamilienhaus auf Sylt, steht jetzt fest, wie viele Menschen sich angesteckt haben.

Westerland | Fünf Tage nach einem Corona-Ausbruch in einem Mehrfamilienhaus in Westerland liegen jetzt die PCR-Testergebnisse vor. Alle 73 getesteten Bewohner Menschen seien demnach negativ auf das Virus getestet worden, wie eines Sprecherin des Kreis Nordfriesland am Freitagabend mitteilte. Das hatten die Tests des Gesundheitsamts vom Dienstag gezeigt. Fünf Bewoh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen