38-Jähriger fuhr gestern eine Ampelanlage an

von
27. Januar 2014, 00:31 Uhr

Vermutlich wegen der Glätte verlor gestern Morgen um 9.05 Uhr ein 38-jähriger Sylter an der Kreuzung Brandenburger Straße/Nordmarkstraße die Kontrolle über sein Auto. Der Mann fuhr eine Ampelanlage an. Bei dem Fahrer wurden nach einem Alkoholtest 1,96 Promille festgestellt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. cop

Lister Gemeindevertreter tagen nächsten Montag



Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung List findet am Montag, 3. Februar, um 19 Uhr im Mehrzwecksaal der ehemaligen Grundschule statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen