Naturschutz auf Sylt : 2200 Euro für den Erhalt der Stranddistel

Avatar_shz von 14. Oktober 2018, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Iris von Arnim, Margit Ludwig, Valentin von Arnim, Steffi Böhm, Gerd Böhm, Heidegard Watzulik, Fritz Andreas Kahlert,
Iris von Arnim, Margit Ludwig, Valentin von Arnim, Steffi Böhm, Gerd Böhm, Heidegard Watzulik, Fritz Andreas Kahlert,

Beim Kampener Fashion-Spektakel „Vogue loves Kampen“ organisierte Iris von Arnim eine große Tombola. Insgesamt 2200 Euro kamen durch den Losverkauf zusammen.

Die Stranddistel ist nicht nur das Wappenzeichen Kampens, sondern auch eine der am stärksten vom Aussterben bedrohten Pflanzenarten in der Sylter Natur. Um zu verhindern, dass diese Pflanze mit der unverkennbaren Blüte in naher Zukunft nur noch auf der Kampener Flagge zu finden ist, schmiedete Birgit Friese vom Tourismusservice Kampen zusammen mit Mar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen