Ein Artikel der Redaktion

9-Euro-Sommer auf Sylt Viel Polizei auf Sylt: Wird das Protestcamp nun geräumt?

Von Nils Leifeld | 31.08.2022, 15:29 Uhr 3 Leserkommentare

Der Kreis hat sich festgelegt: Das Protestcamp der Punks im Stadtpark auf Sylt bekommt keine Verlängerung über den 31. August hinaus. Das Camp soll im Laufe des 1. Septembers aufgelöst werden, die Bewohner den Park verlassen. Jörg Otto, Sprecher der Punks, glaubt nicht an eine Räumung am Donnerstag. Die Polizei hingegen zeigt Präsenz, hält sich aber bedeckt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche