Ein Artikel der Redaktion

Sylter Haushaltskrise Bürgermeister im Clinch mit Landrat: Häckel wehrt sich gegen Zwangsmaßnahmen

Von Nils Leifeld | 01.12.2022, 15:25 Uhr 1 Leserkommentar

2022 ist fast vorbei und die Gemeinde Sylt steht noch immer ohne Haushalt da. Anfang November platzte Landrat Florian Lorenzen deshalb der Kragen. Er drohte mit Zwangsmaßnahmen und forderte von Bürgermeister Häckel einen detaillierten Bericht zum Stand der Anlagenbuchhaltung bis Ende November. Dieser Bericht liegt shz.de vor und hat es in sich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche