Ein Artikel der Redaktion

Standpunkt auf Sylt Fazit der „Chaos-Woche“ bei der Marschbahn: Des Pendlers Freud und Leid

Meinung – Nils Leifeld | 26.11.2022, 10:08 Uhr

Die Gleisbauarbeiten bei der Marschbahn nach Sylt sind vorbei. Zeit für ein Resümee aus Pendlersicht. Warum in den vergangenen vier Tagen nicht alles schlecht war, schreibt der Autor dieser Kolumne.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche