Ein Artikel der Redaktion

Polizei auf Sylt ermittelt Einbrecher stiehlt Sparclub-Kasten aus Bar in Westerland und flieht mit fetter Beute

Von Nils Leifeld | 24.10.2022, 12:54 Uhr

Die mysteriöse Einbruchserie auf Sylt geht weiter: In der Nacht von Sonntag, 23., auf Montag, 24. Oktober, ist ein Einbrecher in die „Bierstube Bell“ in Westerland eingestiegen und hat dort einen mit Geld gefüllten Sparclub-Kasten von der Wand gehebelt. Laut Polizeisprecher Christian Kartheus erbeutete der Täter dabei eine Summe im unteren vierstelligen Bereich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche