Ein Artikel der Redaktion

Apothekensterben auf Sylt Sylt: Noch eine Apotheke schließt – Warum Marion Günther aufhört

Von Nils Leifeld | 16.11.2022, 16:04 Uhr

Anfang des Jahres hatte Sylt noch acht Apotheken, Ende 2022 werden es nur noch fünf sein. Nach der Uwe-Jens-Lornsen-Apotheke in Keitum und der Nordsee-Apotheke in Westerland schließt nächste Woche Freitag, 25. November, nun auch die St. Severin-Apotheke von Marion Günther in Tinnum.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche