Ein Artikel der Redaktion

Zum Saisonbeginn 2022 Streit um den Autozug: Wird die Verladung auf Sylt nun doch verlegt?

Von Lea Sarah Pischel | 22.04.2022, 15:36 Uhr

Mit gleicher Stimmenzahl hatten die Sylter Gemeindevertreter am Donnerstag darüber abgestimmt, ob die Autozugverladung an ihrem jetzigen Standort in Westerland bleibt. Wie es jetzt weitergeht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche