Ein Artikel der Redaktion

Klimawandel Steigender Meeresspiegel: In Zukunft braucht Sylt noch mehr Sand

Von Barbara Glosemeyer | 25.09.2022, 12:51 Uhr 1 Leserkommentar

Da sind gigantische Zahlen: Seit 1972 ist die Westküste von Sylt mit 58 Millionen Kubikmeter Sand befestigt worden. Das hat 260 Millionen Euro gekostet. Und zukünftig wird die kostbare Insel noch mehr Sand brauchen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche