Ein Artikel der Redaktion

Sylter Natur Was wächst denn da? Wie Strandhafer und Co. den Dünen Halt geben

Von Frank Deppe | 03.03.2022, 12:59 Uhr

Wahre Überlebenskünstler sind Gewächse, die in den Sylter Dünen wachsen. Und sie sind ein natürlicher Küstenschutz: Durch die Pflanzen werden die Dünen stabilisiert und bilden dadurch eine feste Barriere gegenSturmfluten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche