Ein Artikel der Redaktion

In Westerland auf Sylt Im „American Bistro“ gehen die Lichter aus: Gäste kamen zum Ausverkauf

Von Oliver Sippel | 16.01.2022, 17:54 Uhr

Eine Institution der Kneipenszene auf Sylt macht dicht. Eigentlich wollte Sepp Brückmann den Laden von John Hinck übernehmen, doch das scheiterte an den Miet-Konditionen. Jetzt sucht er eine neue Location.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden