Zwischen Nacht und Tag

Geben ein „Konzertchen“: „Die Syrinx“ aus Stormarn.
Geben ein „Konzertchen“: „Die Syrinx“ aus Stormarn.

Andreas Olbertz. von
31. Januar 2018, 16:41 Uhr

Das Vocalensemble „Die Syrinx“ besteht aus sieben singenden Stormarner Frauen. Am Sonnabend, 17. Februar, ab 11 Uhr verzaubern sie mit geheimnisvollem Klang die Besucher des Konzertchens in der Bad Oldesloer Peter-Paul-Kirche.

Unter dem Motto „Zwischen Nacht und Tag“ singen die Nachfolgerinnen der griechischen Sagengestalt Syrinx Lieder aus der Romantik, englische Madrigale, Arrangements von Popballaden und Selbstkomponiertes. Das Konzertchen lädt dazu ein, während der Marktzeit für eine halbe Stunde in der Peter-Paul-Kirche musikalisch Kraft zu tanken. Der Eintritt für diese entspannende halbe Stunde ist frei, Spenden sind willkommen.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen