Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf A 1

Kopfüber: Der Golf blieb auf der A1 auf dem Dach liegen.
Kopfüber: Der Golf blieb auf der A1 auf dem Dach liegen.

shz.de von
29. August 2013, 00:33 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall wurden in der Nacht an der Baustellenausfahrt in Höhe Reinfeld zwei Autofahrer verletzt. Beide Männer wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Angaben der Polizei waren in Höhe Autobahn-Kilometer 45,5 ein Daimler 180 C mit Anhänger und ein VW Golf miteinander kollidiert. In der Folge drehte sich der Daimler mehrfach und blieb auf dem Standstreifen stehen. Der Golf überschlug sich und landete auf dem linken Fahrtstreifen auf dem Dach. Die Unfallursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Höhe des Sachschadens wird auf über 30 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen