Zwei Ausschüsse: Heizung, Pumpe und Finanzen

shz.de von
12. Januar 2016, 11:37 Uhr

Mit der Erneuerung der Heizungsanlage Alte Schule und der Ausgestaltung der Festwiese beschäftigen sich die Mitglieder des Jugend- und Kultur-, Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Nienwohld in der nächsten Sitzung. Die findet am Dienstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr in der Alte Schule an der Dorfstraße 32 statt und beinhaltet zudem die Tagesordnungspunkte Moorrandweg zwischen Moorweg und Gemeindegrenze Sülfeld sowie vom Moorweg aus in Richtung der Gemeindegrenze Nahe sowie einen Ersatz für die Abwasserpumpe Torfredder. Gegen 20.30 Uhr schließt sich die Sitzung des Finanzausschusses an. Es geht um den Haushaltsplan für das Jahr 2016 und die Bereitstellung von überplanmäßigen Ausgaben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen