Feuerwehr Meilsdorf : Zuwachs bei der Jugendfeuerwehr

Ortswehrführer Matthias Ruge (Mitte) ehrte Jürgen Bubert (l.) für 40-jährige Mitgliedschaft und Nick Schmidt für zehnjährige. Foto: st
Ortswehrführer Matthias Ruge (Mitte) ehrte Jürgen Bubert (l.) für 40-jährige Mitgliedschaft und Nick Schmidt für zehnjährige. Foto: st

Der Altersdurchschnitt bei den 66 Mitgliedern der Feuerwehr stieg 2012 von 40,7 auf 42,4 Jahre. Die Feuerwehr Meilsdorf brauche "junges Blut".

Avatar_shz von
07. Februar 2013, 09:05 Uhr

Siek | Die Feuerwehr Meilsdorf brauche "junges Blut", sagte Wehrführer Matthias Ruge bei der Jahresversammlung. Der Altersdurchschnitt bei den 66 Mitgliedern stieg 2012 von 40,7 auf 42,4 Jahre. Die acht Einsätze im letzten Jahr konnten die 32 Aktiven aber noch gut bewältigen.
Zuwachs vermeldete Jugendwart Markus Richter für die Jugendfeuerwehr, die nunmehr aus sechs weiblichen und 15 männlichen Aktiven besteht. Mirko Straten und Lukas Thies wurden aus der Anwärtergruppe übernommen.
Zum neuen Gruppenführer wurde Andreas Schmidt gewählt. Jürgen Bubert wurde für 40 Jahre, Karl-Heinz Lass für 30 Jahre geehrt. In die Ehrenabteilung wechselte Heinrich Westphal. Er ist seit Januar 1984 Getränkewart der Wehr. "Ich hoffe, dass du dies auch weiterhin machst", sagte Matthias Ruge.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen