Zünftige Kutschfahrten durch die "Stadt der Linden"

Hoch auf dem Kutschenwagen.
Hoch auf dem Kutschenwagen.

shz.de von
02. Mai 2013, 03:59 Uhr

bargteheide | Der CDU-Ortsverband Bargteheide organisiert diesen Sonnabend Kutschfahrten durch die Wohngebiete der Stadt.

Während der Fahrt erhalten die Teilnehmer Informationen über die Baugebiete, die Möglichkeiten der Kindertagespflege/Betreuung und die Spielplätze sowie des Jugendsportparks.

Die jeweils einstündigen Kutschfahrten werden entweder von Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth oder von Mathias Steinbuck, Vorsitzender des Sozialausschusses, begleitet. Die Kutsche startet zur ersten Fahrt um 10 Uhr vor dem Rathaus. Aus organisatorischen Gründen bittet Pressesprecher Hans-Werner Harmuth um Anmeldungen unter Telefon (04532) 5650. Aus Haftungsgründen können Kinder nur in Begleitung Erwachsener mitfahren. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Laut Harmuth wird die Planwagenfahrt kostenfrei angeboten. Harmuth: "Das Spendenschwein beim Kutscher freut sich über ihre Zuwendung an die "Stiftung für Bargteheide - Gemeinsam stark - von Bargteheidern für Bargteheide."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen