Bad Oldesloe : Zu lange Tagesordnung und zu viele Gäste

shz+ Logo
Wegen des hohen Andrangs ging es ins Bürgerhaus.
Wegen des hohen Andrangs ging es ins Bürgerhaus.

Bildungs- Sozial- und Kulturausschuss kann Sitzungspensum kaum bewältigen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Juni 2019, 13:41 Uhr

Bad Oldesloe | Die Anzahl der Ausschüsse soll in der Kreisstadt nicht zu hoch angesetzt werden, um die ehrenamtlichen Lokalpolitiker nicht zu überlasten. Aber an der Tagesordnung des aktuellen Bildungs-, Sozial- und Ku...

Bda osedOlel | Die alhnAz edr Asssüecuhs soll ni der tdteKariss chtni zu choh tzatngsee nr,dewe um dei eahnecmnlrtieh tooilkkiprLlae ihnct uz lüe.sbrtean Aber an erd ogdgnTnuasre dse telaeunkl l,gsn-diuB oSaiz-l dnu shassslcusKuruute (A)KSB abg es sibrete im suaVro egeini rkiiKt sua eleidrhcitschnuen ncuhientRg.

iDe lVergoa war zu mheuiacrngf dnu ide eTnmeh csaehrnervp leagn usDsiinkno:es rEel e..V, b,uK ide ,nesuMgeVnagsrro- btSslazleuc,oiahri egtsbeauetgnuenorB an uGcrshlnudne dun so ie.rtwe

sE isnd ealls olinmaeeot ehn,Tem ied bnahnicltek andn chau eeivl grBerü ni end Assusushc reninb,g was maisehcdktro esenge,h ja cahu ictihwg s.ti

enleAil edi ralyfnBeasdeas ndu die sungellrVot der Abreit des bucsJnhgeiedre ttehä dersliagnl eine niegee nigzuSt vdeitenr tabgeh orde efeingdpamt derwen nssüme eonh ontäeirPtnas mit rswieVe auf edi cthlriceihfs gruhsnüfuA.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen