Höltigbaum : Ziegen-Trecking

Mal etwas ganz anderes: Unterwegs mit Ziegen.
Mal etwas ganz anderes: Unterwegs mit Ziegen.

Eine Expertin beschert ein Naturerlebnis der besonderen Art im unbekannten Teil des Höltigbaums.

shz.de von
23. August 2018, 11:58 Uhr

Werden Sie Teil einer Ziegenherde! Das Naturerlebnis der besonderen Art beschert Ziegenexpertin Svenja Furken ihren Gästen am Sonnabend, 25. August, von 18 bis etwa 21 Uhr. Die naturkundliche Wanderung durch den unbekannteren, schleswig-holsteinischen Teil des Höltigbaums wird von freilaufenden und handzahmen Thüringer Waldziegen begleitet und verspricht viel Abwechslung und Freude. Besonders für Familien mit Kindern ist dieser Ausflug ein unvergessliches Erlebnis. Bitte keine Hunde mitnehmen. Bei Dauerregen entfällt der Termin. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wanderziege.de.

Anmeldung: Svenja Furken, post@wanderziege.de. Kosten: Erwachsene 12 Euro und Kinder 9 Euro. Treffpunkt: Die Tour startet und endet ab Hof Brauner Hirsch in Ahrensburg (Brauner Hirsch 70, 22926 Ahrensburg). Weitere Infos zum Haus der Wilden Weiden und Kalender unter www.Haus-der-Wilden-Weiden.de.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen