Fahrradunfall in Bargteheide : Zeugen gesucht: 81-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Polizei bittet um Hinweise: Wer kennt die älteren Damen, die sich um den Mann gekümmert haben?

Avatar_shz von
07. Juli 2020, 14:27 Uhr

Bargetheide | Ein Mann lag am Montag, 6. Juli, gegen 11.45 Uhr verletzt an einem Gehweg in Bargteheide (Kreis Stormarn). Der 81-Jährige soll nach Polizeiangaben mit seinem Fahrrad in der Theodor-Storm-Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs gewesen und dabei gestürzt sein. Es sei nicht bekannt, ob er fuhr oder das Fahrrad geschoben habe. Hinweise auf weitere Beteiligte lägen nicht vor.

Zwei Frauen kümmerten sich um Verletzten

Durch den Sturz auf den Kantstein erlitt er nach Angaben der Polizei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Unmittelbar nach dem Vorfall sollen sich zunächst zwei ältere Damen um den Verletzten gekümmert haben. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren sie nicht mehr vor Ort.

Zeugen gesucht

Die Polizeistation Bargteheide hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen: Wer konnte den Unfall beobachten? Wer kennt die Zeuginnen? Die Polizeistation bittet um Hinweise unter der Rufnummer 04532/70710.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert