Ahrensburg : Zeichnen lernen wie „Greg“

Leiterin Charlotte Hofmann.
Leiterin Charlotte Hofmann.

Die Buchserie „Gregs Tagebuch“ mit ihrer Kombination aus Bildern und Text ist bei Kindern ein Megaseller. In der Ahrensburger Bücherei können Kinder jetzt lernen, Greg zu zeichnen.

Andreas Olbertz. von
15. November 2016, 13:28 Uhr

Hier werden Kinderaugen strahlen: Am Montag, 28. November, findet in der Stadtbücherei Ahrensburg ein exklusiver Greg-Zeichenkursus zu den witzigen Figuren aus der beliebten Kinderbuchreihe „Gregs Tagebuch“ von Jeff Kinney statt. Unter Anleitung von Charlotte Hofmann lernen Kinder von acht bis 14 Jahren Schritt für Schritt ihre liebenswerten Helden zum Leben zu erwecken. Außerdem zeigt die Kursusleiterin wie und wann Sprechblasen eingesetzt werden können und welche Gefühle Greg mit seiner Mimik und Körperhaltung zum Ausdruck bringen kann.

Charlotte Hofmann studierte Design mit Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule in Münster. Seitdem lebt und arbeitet sie in Berlin. Neben Kinder-und Geschenkbüchern zeichnet sie Karikaturen sowie Comics und vermittelt Kindern Grundkenntnisse zum zeichnerischen Geschichtenerzählen. Die kleinen und größeren Fans der Buchreihe sind um 15 oder um 17 Uhr eingeladen. Die Kurse dauern 90 Minuten. Karten für 3 Euro gibt es an der Info im 1. Stock.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen