Zeichen der Zeit: Erst Leerstand, jetzt Vandalismus

rathaus hl g
Foto:

von
05. Januar 2018, 16:17 Uhr

Der schmale Durchgang vom historischen Markt zur mächtigen Marienkirche beherbergte über Jahrzehnte ein gut sortiertes Antiquariat, das mit erlesenen Lubecensien aufwartete. Mit dem Leerstand, der bereits Jahre anhält, wurde die Passage zur Schlafstätte von Obdachlosen, in jüngerer Zeit ein Ort von zunehmendem Vandalismus. Jetzt musste die Lübecker Feuerwehr im Auftrag der Stadt eingeschlagene Scheiben mit Spanplatten absichern. Ein Schandfleck im Herzen der Altstadt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen