Frage des Tages : Würden Sie sich mit Astra-Zenca Impfstoff impfen lassen?

Die Corona-Impfungen gehen nur langsam voran. Der Astra-Zeneca Imfpstoff ist trotzdem weiter unbeliebt.

Avatar_shz von
25. Februar 2021, 19:27 Uhr

Bad Oldesloe | Die Impfungen gegen das Coronavirus schreiten langsamer voran, als sich das viele Mitbürger vorgestellt und gewünscht haben. Vor allem beim Biontech-Impfstoff gab es zum Start Engpässe. Der Astra-Zeneca Impfstoff kann nur für unter 65-Jährige verimpft werden, teilweise lehnen diese ihn aber aus Angst vor Nebenwirkungen ab und warten auch auf einen BionTech-Impfstoff, der zur Verfügung steht.

Dadurch bleiben teilweise Impfdosen in manchen Bundesländern übrig.

Unsere Frage an Sie lautet heute:

Würden Sie sich mit Astra-Zeneca impfen lassen?

Ja, von mir aus sofort.
52,5%
Nein, ich glaube der Impfstoff von Astra-Zeneca hat zu viele Nebenwirkungen.
26,2%
Ja, aber erst wenn ich dran bin.
13,8%
Nein, denn ich werde mich gar nicht impfen lassen.
7,5%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen (an Feiertagen und am Wochenende länger). Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen