Wohin mit dem alten Tannenbaum?

Die AWSH entsorgt zwar die alten Weihnachtsbäume an den kommenden Sonnabenden, aber ganz sicher in diesem Zug keinen Müll in Säcken..
Die AWSH entsorgt zwar die alten Weihnachtsbäume an den kommenden Sonnabenden, aber ganz sicher in diesem Zug keinen Müll in Säcken..

Andreas Olbertz. von
06. Januar 2016, 00:32 Uhr

Zu Jahresbeginn stellt sich immer wieder die Frage: Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? Die AWSH bietet dazu in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg gesonderte Abfuhrtermine an. Diese finden an vier Samstagen im Januar statt. Pro Gemeinde wird ein Sammlungstermin angeboten. Der erste Termin ist am kommenden Sonnabend, 9. Januar. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, muss den Baum am Abfuhrtag abgeschmückt bis um 6 Uhr am Fahrbahnrand bereitlegen. Er darf eine Höhe von zwei Metern nicht überschreiten (gegebenenfalls durchsägen). Die genauen Termine für Ort und Straße finden sich in der Abfallfibel 2016 oder im Internet unter www.awsh.de.

Falls diese Termine nicht passen und ein Transport des Baums möglich ist, bietet die AWSH im Januar auch die kostenlose Annahme auf den Recyclinghöfen an.

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter am kostenlosen Servicetelefon unter (0800) 2974001 zur Verfügung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen