Grönwohld : Wintermärchen zum Fremdsein in der Drahtmühle

shz+ Logo
Besucht die Erde: Christopher Ammann als Xeno.
Besucht die Erde: Christopher Ammann als Xeno.

Vorstellung um den Außerirdischen Xeno ist auch als spezielle Schulvorstellung buchbar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 15:30 Uhr

Grönwohld | Als der Außerirdische Xeno nach einer langen Reise durch Raum und Zeit auf die Erde kommt, sind viele Menschen von ihm fasziniert. Doch andere sind mehr beunruhigt: Was will der fremde Besucher auf der Er...

olöhGrdnw | lsA dre Arircußidhees noXe hnca erien egnlna Riees curdh Rmau dun tieZ afu dei Eerd mm,okt snid livee neenhsMc onv imh r.isaznfiet hDco narede inds emhr ngubtre:iuh asW illw der fderem chrBesue fau edr rEde dun hat er gute doer ohcd ereh eöbs ?ensbAicth oS hat ide eeni Gurppe eielv agerFn an neX,o dwernhä die neeadr nhi am blsienet hiclge dwerei slo isen hct..em.ö

esFdniemr

ndsmF“eei„r ist eni aemhT, dsa rlketueal aumk ines nan.k tiM edm tEnkaSci-Mn-nü o„X“en gtbirn ide “eT„oxearhtb sau mWblsrgilhue ads in rdrnekgetcehi Fomr frü aZecrhusu ba sehsc hraeJ am gtS,nona .23 arrF,ueb um 15 rUh imt tszüUnetutngr dre Sassanrkep Ktriutftlnsguu nomatSrr ni dre hratüemlDh auf ied henB.ü Eedneigaln dsni rnl,etE rnideK nud alle nendrae Thtrebstiegeeerte.a eDr tintEirt tsekot für iKnred eirv ,oEur eEnahwcers nehalz nüff E.oru rKaereunnierevgrts renut eTlfeon (5)1440 5675 dreo epr l-EiaM an r._iodo@otcoa.yheiaypar

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen