Leben im Alter : Wie Bremens Alt-Bürgermeister begeistert

scherf nie 2013 od
1 von 2

Henning Scherf faszinierte im Bürgerhaus seine Zuhörer mit den Schilderungen seines alternativen Wohnmodells: Einer Senioren-WG

von
25. September 2013, 18:00 Uhr

Seit 26 Jahren lebt Henning Scherf (1995 - 2005 Bürgermeister der Hansestadt Bremen) in einer Senioren-WG. Er ist begeistert von diesem Wohnmodell im Alter. Aus genau diesem Grund hatten die Barmer und die Asklepios Klinik ihn ins Bürgerhaus eingeladen, wo er über seine Erfahrungen berichtete. Sein energievolles und unterhaltsames Auftreten sorgte für die Erkenntnis: „Alter ist keine Krankheit. Man muss davor keine Angst haben.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen