zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

20. August 2017 | 02:19 Uhr

Wetterglück

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Das Vogelschießen in Lasbek konnte zum Glück aller Beteiligten trocken über die Bühne gebracht werden, da sich am Sonnabend ab dem frühen Nachmittag die Regenwolken verzogen hatten. An den Wettspielen beteiligten sich insgesamt 85 Kinder. Darunter 40 Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten. Bei Memory, Nägel in einen Balken schlagen, Dosenwerfen, Socken aufhängen und Erbsensaugen die Kinder Punkte sammeln. Für Kurzweil zwischen den Wettspielen und der Königsproklamation sorgte das Elefanto-Spielmobil, das sein Zelt auf dem Sportplatz aufgeschlagen hatte. Auch die Mädchentanzgruppe des SSV Barkhorst unterhielt die Besucher mit ihrer Darbietung. Nach der Königsproklamation wurden die Königskinder in Begleitung des Spielmannszuges Sülfeld auf einem von einem Traktor und bunt geschmückten Anhänger bei dem Festumzug durch das Dorf gefahren. Der Abend gehörte dann beim Sommerfest den Erwachsenen Sie konnten zu Musik vom Plattenteller das Tanzbein schwingen und Cocktails genießen.

Die Lasbeker Königskinder: Liah Fantke und Oliver Pfeiffer (drei bis vier Jahre), Lina Schulz und Tim Ohnesorge (fünf bis sechs Jahre), Sara Ahmadi und Jonas Gittel (1./ 2. Klasse), Greta Hertel und Niklas Jönßon (3./ 4. Klasse), Penelope Schulz und Milan Malinowski (5. / 6. Klasse), Katharine Albrecht und Julius Stoltenberg (7. und 8. Klasse).






zur Startseite

von
erstellt am 02.Jul.2017 | 15:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen