Bad Oldesloe : Wer will einen Tag lang König sein?

mkv_sternsinger2.JPG

Die katholische Kirchengemeinde Bad Oldesloe sucht Kinder fürs Sternsingen.

Andreas Olbertz. von
14. Dezember 2017, 06:00 Uhr

Anfang Januar sind sie wieder unterwegs: Die Sternsinger der St. Vicelin-Gemeinde Bad Oldesloe, die als die heiligen Drei Könige den Segen ins Haus bringen und Spenden für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa sammeln. Da viele Haushalte auf ihren Besuch warten, brauchen sie noch Unterstützung. Gesucht werden Mädchen und Jungen ab der ersten Klasse, die sich einen Tag lang als Caspar, Melchior oder Balthasar engagieren möchten.

Die Teilnehmer müssen nicht katholisch sein. In Reinfeld und Sülfeld beteiligen sich auch die Evangelischen Kirchengemeinden. In Begleitung Erwachsener ziehen die kleinen und großen Könige am Donnerstag, 7. Januar, in Reinfeld, Bad Oldesloe und Umgebung von Haus zu Haus. Außerdem werden erwachsene Begleitpersonen gesucht, die eine Sternsingergruppe betreuen. Am heutigen Donnerstag, 14. Dezember, um 16.30 Uhr findet das Vortreffen der Kinder im Gemeindehaus der St. Vicelin-Kirche statt.

Dabei wird auch der neue Film von Willi Weitzel, bekannt von der Fernsehserie „Willi will’s wissen“, gezeigt. Willi war als Kind auch Sternsinger und ist jetzt als Sternsinger-Reporter im Auftrag des Kindermissionswerkes in Indien unterwegs. Zudem wird das Sternsingerlied geübt und das königliche Gewand samt Krone ausgesucht.

Wer mitmachen möchte, kann ganz unkompliziert einfach zum Treffen kommen oder sich im Büro der St. Vicelin-Gemeinde bei Monika Tenambergen, (04531) 898982 anmelden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen