Bad Oldesloe : Wenn die Natur zur Müllhalde wird

Wieder ein Fall von illegaler Entsorgung: Bauschutt in Wolkenwehe.
Wieder ein Fall von illegaler Entsorgung: Bauschutt in Wolkenwehe.

Unbekannte entsorgen Bauschutt. Die Polizei stellt Strafanzeige und bittet um Hinweise.

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 16:16 Uhr

Bad Oldesloe | Zwischen Wolkenwehe und der A21 haben bisher Unbekannte einen kleinen Feldweg genutzt, um größere Mengen Bauschutt auf einer Grünfläche der Stadt zu entsorgen. Der Umweltfrevel wurde am Donnerstag entdeckt. Strafanzeige bei der Polizei wurde gestellt. Beamte haben den Fundort in Augenschein genommen. „In den nächsten Tagen wird der Baubetriebshof - der sowieso schon ausgelastet ist – den Schutt entsorgen müssen“, so Stadtsprecherin Agnes Heesch.

Wer Hinweise auf die Verursacher hat, kann diese der Polizei Bad Oldesloe melden unter 04531/5010.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert